#89 Geheimrezept Reichtum: Mein Rezept für Dein Vermögen!

Vom 26.04.2021



Geheimrezept Reichtum: Mein Rezept für Dein Vermögen!

Immer wieder werde ich gefragt: Wie bist Du eigentlich reich geworden? Und genau diese Frage versuche ich Dir in der heutigen Folge beantworten.

Diese 3 Zutaten benötigst Du für das Geheimrezept Reichtum:

  1. Reine Kopfsache: Prägung, Mindset und Glaubenssätze
  2. Einsatz ist Alles: Geld sparen vs. Investieren
  3. Das Rezept: Vermögensstruktur, ein klarer Plan und eine Prise Tipps

Prägung, Mindset und Glaubenssätze

Der Grundstein eines jeden erfolgreichen Mindsets ist der Glaube an Dich selbst. Wenn Du das nicht tust, wer soll es dann tun? Frei nach der Formel: Was Du gestern gedacht hast, wirst Du heute sein und was Du morgen sein wirst, entscheidest Du jetzt mit Deinen Gedanken.

Ich empfehle Dir außerdem ein unternehmerisches Money-Mindset. Zum Beispiel kannst Du nur reich werden, wenn Du mehr Geld behältst, als Du ausgibst. Ein weiterer Punkt ist das Geldverdienen. Glaubst Du fest daran, dass Du mit Deiner Arbeit Deinen Kunden dienst und dass Du Dein Geld auch verdient hast? Traust Du Dir selbst zu, mehr Geld zu verdienen?

Sparen vs. Investieren

Kennst Du den Unterschied zwischen Sparen und Investieren? Beim Sparen gibst Du Dein Geld an einer bestimmten Stelle ab und Du bekommst im Gegenzug Zinsen. Wenn Du in etwas investierst – zum Beispiel Aktien – dann bist Du aktiv an einem Unternehmen beteiligt. Mit letzterer Strategie kannst Du deutlich mehr Geld verdienen.

Alle reichen Menschen, die ich kenne, investieren selbst und geben nicht die Verantwortung für ihr Geld ab. Wenn Du reich werden willst, solltest Du das auch nicht tun. Ich frage immer: wer ist die Beste Person, die sich um Dein Geld kümmert? Meistens lautet die Antwort: Du!

Vermögensstruktur, klare Pläne und eine Prise Tipps

Hast du eine Struktur für Dein Vermögen? Hast Du für Dich definiert, welche Zahlen hinter den Begriffen finanzieller Schutz, finanzielle Sicherheit und finanzielle Unabhängigkeit stehen? Dein Plan, um Deine finanziellen Ziele erreichen zu können, sollte klar und konkret formuliert sein. Wann willst Du welches Ziel erreicht haben und was musst Du tagtäglich dafür tun und umsetzen?

Hier ein paar letzte Tipps noch von mir für Dich:

  • Gehe nur mit Geld an die Börse, welches Du morgen nicht brauchst
  • Handle mit einem klaren System an der Börse und lass Dich nicht von Deinen Emotionen sabotieren
  • Zeit: Fange jetzt an Dein Vermögen aufzubauen und gib Dir Zeit wirklich gut darin zu werden
  • Kultiviere Geduld und Disziplin
  • Wachstum als Mensch: Werde zu dem Menschen, der das Geld verdient, welches Du verdienen willst

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

Warst Du schon beim Tag der Finanzen?

Lass‘ uns connecten: Instagram: http://instagram.de/ulrichmueller_official
Facebook: https://www.facebook.com/umwealthacademy
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/ulrichmuellerofficial/


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Jetzt im Handel

Sichere Dir noch heute Dein Exemplar!