#47 US-Wahl: Fluch und Segen zugleich!

Vom 13.11.2020



Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Warum ist Die US-Wahl ein Fluch und Segen zugleich. Was passiert denn an der Börse in Zeiten der Wahlen und was bewegt eigentlich die Kurse an der Börse?

Zunächst einmal sollte man sich bewusst machen, dass die Börse ein Vehicle dafür ist, um Aktien zu kaufen und zu verkaufen. Das Ganze setzt sich zusammen aus Angebot und Nachfrage und letztendlich werden Preise gehandelt und es stellt sich die Frage, wie groß ist eigentlich der Wert? 

Bei den Präsidentschaftswahlen nimmt sich die Börse immer etwas vorweg und hofft bei dem neuen Präsidenten, dass er die Konjunkturprogramme anstrebt, Geld druckt, Steuern für Unternehmen sowie für Privatpersonen erleichtert, damit der Arbeitsmarkt wieder angekurbelt wird. 

Aufgrund der aktuellen Pandemie merkt man aber auch, was aktuell in der Wirtschaft wirklich passiert und was der Konsum tatsächlich ausmacht.

Der Konsum der Bürger ist das absolute Schwungrädchen, was die Wirtschaft angeht, um dementsprechend für die staatliche Seite wieder Steuern einzunehmen. 

Für Dich als Investor ist es wichtig zu wissen, wie die Preise zustandekommen, was die Kurse bewegt und wie Du damit umgehst.

Das heißt es gibt mehrere Themen an der Börse, die die Kurse machen: 

  • Wahlen des US Präsidenten als vermeintlich größter und einflussreichster Mensch der Welt 
  • Zinsen
  • Fed und Geld drucken
  • Unternehmensgewinne
  • Verschiebung der Werte und der Sektoren 

Eins muss gesagt sein: Du brauchst klare Regeln und Strategien.

Jetzt im Handel

Sichere Dir noch heute Dein Exemplar!