#132 Selbstbestimmt zur finanziellen Freiheit: Steffen Binas im Interview

Vom 21.02.2022



Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Mein Weg zur finanziellen Freiheit: Steffen Binas im Interview

Bereits mit 11 Jahren beginnt mein heutiger Gast zu programmieren, gründet in der Schulzeit sein erstes Unternehmen und ist nun seit 22 Jahren Gründer und Geschäftsführer der AquaSoft GmbH. Erste Erfahrungen an der Börse sammelte er Anfang 2000 und entwickelte über die Jahre automatische Trading Bots für den Forex- und Krypto-Markt. Außerdem steigt er 2019 erfolgreich in den Options-Handel ein und gründet 2020 die SourceCloud GmbH.

In der heutigen Folge behandeln wir folgende 3 Punkte:

  1. Was sind die Erfahrungen von Steffen an der Börse?
  2. Was sind die wichtigsten Learnings von Steffen beim Trading?
  3. Was ist Wohlstand für Steffen?

Wie begann Steffen an der Börse zu investieren?

Laut Steffen war sein schlechtestes Investment, nach dem Einstieg an der Börse und dem Einbruch des Marktes im Jahr 2000, nicht weiter zu machen. Er entschied sich sein Geld auf dem Konto zu belassen und vertraute seine Ersparnisse einem charismatischen Geschäftsmann an. Dieser verlor damals durch viele gescheiterte Projekte das gesamte Geld. Sein größtes Learning: Wenn Du nicht selbst den Erfolg beeinflussen kannst, dann gib Dein Geld nicht aus der Hand. Das passt sehr gut zu dem, was ich immer sage: “Du bist die beste Person, die sich um Dein Geld kümmert!”

Auf die Frage, wie Steffen zum Trading gekommen ist antwortet er, sein Einstieg wurde mit dem Seminarbesuch bei mir im Dezember 2018 gestartet. Schnell wird ihm klar, welcher strategische Vorteil sich hinter dem Optionshandel verbirgt. Im Januar beginnt er seine ersten Erfahrungen zu sammeln und hat bereits innerhalb einer Woche eine Rendite von 1% erwirtschaftet. Sein erstes Jahr schließt er mit 40% Rendite ab. Im 1. Corona-Jahr verliert er den Gewinn des vorherigen Jahres wieder und lernt dabei, sehr kleine Faktoren wie ungleichmäßige Diversifikation oder ein kleiner Hebel von 1,2, können einen enormen Unterschied ausmachen. 2021 schließt er mit circa 32% Rendite ab, und auch die Rendite der aktuellen Monate geht — trotz hoher Volatilität am Markt —  weiter nach oben .

Steffen’s wichtigsten Learnings auf dem Weg in die finanzielle Freiheit

  1. Geduld: Vieles an der Börse hat mit dem Aussitzen und Aushalten von Schwankungen zu tun. In Kombination mit Einnahmen über Optionen ist diese Tugend ein großer Erfolgsfaktor.
  2. Aktien verkauft er niemals unter Einkaufspreis. Bei langen Seitwärtsbewegungen entscheidet er sich maximal für den Verkauf mit 0€ Gewinn/Verlust.
  3. Ein automatisiertes Trading Journal um alle Trading-Aktivitäten effizient, logisch und ruhig nachvollziehen zu können.

Wie definiert Steffen Wohlstand?

Steffen beantwortet diese Frage mit einer kleinen Geschichte. Er war mit seiner Familie auf Gran Canaria in einem schönen Restaurant. Dort gab es frisch gepressten Orangensaft direkt von den den Bäumen vor Ort, zu 5€ pro Glas. Damals entschied er sich dagegen ein 2. Glas für jeden zu bestellen, da das zu teuer wäre. Für Steffen ist in finanzieller Hinsicht Wohlstand, über diese Dinge nicht mehr nachdenken zu müssen. Es hat auch mit dem Thema finanzielle Freiheit zu tun. Frei entscheiden zu können, welchen Weg man im Leben verfolgt und der sein zu können, der man ist.

Sein letzter Trading-Tipp an Dich: Trading sollte als Grundvoraussetzungen über Optionen laufen und die wichtigsten Eigenschaften sind Geduld und Entspannung.

Hier findest Du weitere Informationen von Steffen Binas und seinen Unternehmen:

Website: https://visualtradingjournal.com; https://www.aquasoft.de/

Linked-In: https://de.linkedin.com/in/steffen-binas-b8451318

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@ulrichmueller.de

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

Warst Du schon beim Tag der Finanzen?

Lass‘ uns connecten:

Instagram: http://instagram.de/ulrichmueller_official
Facebook: https://www.facebook.com/umwealthacademy
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/ulrichmuellerofficial/