#82 Das sicherste Investment der Welt

Vom 19.03.2021



Das sicherste Investment der Welt

Die größte Frage in der Geldanlage ist immer die der Sicherheit. Jeder Mensch hat hier ein anderes Bedürfnis und definiert das Wort für sich unterschiedlich.

Heute schauen wir uns diese 3 Themen im Bezug der Geldanlage an:

  1. Sicherheit
  2. Risiko
  3. Vertrauen

Was verstehst Du unter Sicherheit in der Geldanlage?

Wenn es um Geld geht, beziehen die meisten Menschen Sicherheit auf die Perspektive kein Geld zu verlieren. Wie aber wäre der Ansatz, dass Sicherheit bedeutet Gewinn zu erzielen? Hier treffen Emotionen auf rationale Argumente. Für Ulrich Müller ist hier eines der sichersten Investments der Welt das Aneignen von Wissen.

Was ist Risiko?

„Risiko entsteht immer dann, wenn man nicht weiß, was man tut.“ Diese Weisheit von Warren Buffett durfte Ulrich aus erster Hand erfahren, als sein Vater vor Jahrzehnten Aktien verkauft, die heute einen Wert im Millionen-Bereich besitzen würden. Bei Schwankungen an der Börse ist es außerdem wichtig den Unterschied zwischen Preis und Wert zu verinnerlichen. Der Preis den Du an der Börse für eine Aktie bezahlst, hat nicht direkt mit dem Wert, den Du an der Börse für die Aktie erhältst – zu tun. 

Warum Du vertrauen musst

Sicherheit entsteht durch Vertrauen. Ohne das Vertrauen in den Staat, die Währung und den Markt, gibt es für Dich keine gefühlte Sicherheit im Bereich Sparen und Geldanlage. In Deutschland herrscht zum Beispiel bei jeder Bank die Einlagensicherung. Das bedeutet pro Konto und pro Kunde eine Sicherheit von 100.000€. Sollten nun aber mehrere Banken Pleite gehen, so wird der Einlagensicherungs-Fonds nicht ausreichen, um diese Ansprüche zu decken. Wenn Du über den Besitz von Immobilien nachdenkst sind diese nur so lange in Deinem Besitz, solange das Grundbuch nicht abgeschafft wird. Wie Du siehst, ist Sicherheit ein Begriff, der auf dem Vertrauen basiert, dass gewisse Strukturen und Gegebenheiten erhalten bleiben.

Das sicherste Investment in der Geldanlage ist laut dem Börseninvestor letztendlich die Aktie. Über die Aktie investierst Du in Unternehmen und vertraust darauf, dass es immer einen Bedarf für Unternehmen geben wird.

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

Warst Du schon beim Tag der Finanzen?

Lass‘ uns connecten:


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Jetzt im Handel

Sichere Dir noch heute Dein Exemplar!