#46 Gesundheit trifft Geld – im Gespräch mit Dr. Ben Baak

today09.11.2020
Ben’s Motto lautet: Wenn Du etwas in Deinem Leben verändern möchtest, dann solltest Du aufhören zu quatschen und einfach mal machen. Weitergehend betrachtet, ist die wichtigste und beste Investition immer in einen selbst. Sei es in Form von Gesundheit, Finanzen, Weiterentwicklung oder aber auch lebenslanges Lernen. Menschen, die sich selbst als so wichtig einschätzen, dass sie sich Zeit für sich selbst nehmen, dass sie wirklich auch investieren, auch Geld in sich selbst investieren, Geld in ihre Gesundheit, in ihre Weiterentwicklung, die sind auch gedanklich extrem weit. Rein aus der Business-Sicht war die Beste Entscheidung für Dr. Ben Baak, den Mut aufzubringen, nach der Promotion die Entscheidung zu fällen, sich selbstständig zu machen.
#45 Immobilie vs. Aktie – ein Überblick in nur 25 Minuten!

today06.11.2020
Immobilie vs. Aktie Heute geht es um das spannende Thema der Immobilie vs. Aktie. Als gelernter Maurer sowie Aktien- und Optionsfan kennt Ulrich Müller beide Seiten und kann Dir seine Einblicke in beide Welten geben. Die Immobilien sind in den vergangenen Jahren sehr gut im Preis gestiegen. Dennoch ist die reale Nettoentwicklung des Immobilienpreises weltweit im Schnitt bei rund -2% anzusehen. Wenn Du in Aktien oder aber auch in Immobilien investieren möchtest, gibt es sechs große Punkte, mit denen Du Dich beschäftigen und du es auch durchleuchten solltest.
#44 „Ich werde Immobilieninvestor” – Interview mit Thomas Knedel

today02.11.2020
Im frühen Alter stellte Thomas Knedel fest, dass Immobilien und Aktien zu den besten Geldanlagen gehören. Seit 1988 ist er als privater Investor unterwegs, hat viele eigene Immobilien, ist Bestsellerautor und mittlerweile als Coach und Trainer unterwegs. Als jugendlicher überlegte sich Thomas Knedel, wie er wirklich Geld verdienen kann. Nachdem er sehr viel herumexperimentierte und er allen erdenklichen Nebenjobs zugesagte, hatte er nach dem 20-25 Job Glück einen Makler kennengelernt zu haben.
#43 US-Wahl: Was, wenn Donald Trump wirklich gewinnt?

today30.10.2020
Welche Vorteile und welche Nachteile hat es, wenn Donald Trump gewählt wird? Grundsätzlich kann man immer sagen, dass Wahljahre erstmal positive Jahre sind. Wenn man die letzten 100 Jahre an die Börse schaut, was passiert ist, wenn Präsidentenwahlen waren, dann sind diese immer sehr positiv verlaufen. Natürlich auch aus dem einen Grund, dass von einem neuen Präsidenten immer gewisse Effekte erwartet werden. Sei es für das Thema der Infrastruktur, für die Wirtschaft oder das Land einfach weiter anzukurbeln. Gerade im jetzigen Moment aufgrund der großen Coronakrise könnte es spannend werden, welcher Präsident gewinnt und wie seine Strategie mit oder vielmehr auch gegen Corona aussehen könnte.
#42 Ex-Banker Sven Lorenz spricht über seine wahre Berufung!

today26.10.2020
Nach 23 Jahren Bankenlandschaft verlässt Sven Lorenz diese, um seine Berufung darin zu finden, Menschen zu helfen sinnvolle Entscheidungen über Finanzen zu treffen und in die finanzielle Intelligenz zu führen. Denn in Banken überwiegen heute häufig leider andere Interessen, wenn es darum geht mit Geld von anderen Menschen umzugehen. Social Media verleitet heute leider dazu, dass Menschen kurzzeitige Kredite aufnehmen, um sich Luxus zu leisten und um Anderen zu imponieren. Das ist jedoch zu kurz gedacht. Richtig reiche Menschen kaufen sich Luxus erst zum Schluss, so wie Warren Buffett und andere Menschen mit viel Vermögen, sagt Sven! Sven zeigt gut auf, dass schlechte Investments nicht immer auf Geld bezogen sein müssen. Er hat mit Mühe und Not seine Ausbildung als Mechaniker abgeschlossen, was er in Retrospektive lieber anders gemacht hätte.
#41 Warum Du reich werden musst!

today23.10.2020
Geld ist wichtig, denn Geld ist Freiheit! Was ist echter Reichtum? Was ist der Unterschied zwischen reichen und armen Menschen? Reichtum ist ein absolutes Grundrecht von Menschen und die Chancen sind heute, durch das Internet, größer denn je. Aber ab wann ist man wirklich reich? Reichtum gibt es für mich auf verschiedenen Ebenen. Materieller Reichtum Reichtum an Freiheit Gesundheitlicher Reichtum und die finanziellen Mittel die Gesundheit zu erhalten und zu verbessern
#40 Du stehst Dir selbst im Wege! – Neukundengewinnung mit Dieter Kiwus!

today19.10.2020
Menschen stehen sich beim Erfolg meist selbst im Wege! Deshalb hilft Dir Dieter Kiwus 2-3 neue Kunden pro Woche zu gewinnen mit an die heutige Zeit angepasstem Empfehlungsmarketing und Neukundenaquise. Die Erkenntnis von seinem schlechtesten Investment 1987 war, dass das Bauchgefühl nur bei Dingen funktioniert, von denen Du Ahnung hast. Daraus lässt sich ableiten, dass Investitionen in das eigene Wissen eines der mächtigsten Tools ist.
#39 So viel Geld brauchst Du, um vom Optionshandel leben zu können!

today16.10.2020
Was ist Deine Berufung? Um Deine konkrete Summe ausfindig zu machen, ist es erst einmal wichtig zu wissen, wie Deine finanzielle Freiheit aussehen soll. Wie willst Du leben? Was sind Deine Ziele? Wie soll Deine Freizeit aussehen? Welchen Sport möchtest du treiben? Was willst Du essen? Aus der Antwort dieser Fragen ergibt sich letztendlich die Summe, die Du benötigst, um vom Optionshandel leben zu können. Meine Voraussetzungen für meine Seminare war es, dass ich ein System geschaffen habe, das jeder lernen und umsetzen kann. Der zweite Punkt war, dass dies jeder neben seiner beruflichen Tätigkeit ausüben kann, oben zu viel Zeit und Geld ausgeben zu kommen. Als Investor sehe ich immer diese 4 Faktoren, wenn es darum geht in Aktien oder andere Investment-Anlagen zu investieren: Zeit: wie viel hast Du noch bzw. wie alt bist Du? Risiko - mehr Rendite = mehr Risiko?! Stimmst meistens, muss man aber genau betrachten Geld / Cashquote - welche Summe hast Du in Aktien investiert oder frei zur Verfügung? Zinsen / Rendite - Welche Zinsen, Rendite oder Dividende kannst Du mit Deinem Geldeinsatz investieren? Wenn Du diese Faktoren einmal für Dich berechnest und dabei festlegst, wie Du Dein Leben gestalten willst, kannst Du daraus die Summe berechnen, die Du letztendlich benötigst, um vom Optionshandel zu leben. Zwei wichtige Tipps zum Schluss: lebe nicht zu früh vom Optionshandel der schlechteste Ratgeber ist Gier und Angst
#38 – Mein Geld – Mein Leben – Meine Verantwortung – Interview mit Ute von Briel

today12.10.2020
Als Unternehmensberaterin, Struktur- Coach sowie Juristin und Leiterin für See- und Transportrecht im großen Konzern Allianz international ist Ute sehr vertraut damit, mit großen Zahlen zu arbeiten. Während ihrer täglichen Arbeit hat sie es sehr gut gelernt, mit Geld umzugehen, doch was tatsächlich ein großer Unterschied ist, mit eigenem Geld umzugehen sowie ein privates Vermögen aufzubauen gehörten anfänglich nicht zu ihren stärken. In dieser Podcast-Folge erfährst Du, wie Ute es ab 2015 geschafft hat, ihr Leben und ihr Mindset gegenüber Geld zu verändern und heute eine klare Strategie an der Hand, die es ihr ermöglicht Vermögen aufzubauen und sich um ihre Altersvorsorge zu kümmern. Ihr Motto dass sie jahrelang treu begleitet hat: Du musst immer einmal mehr aufstehen als alle anderen. 3 Bücher, die Ute empfehlen kann: Tradingpsychologie von Norman Welz Gespräche mit Gott von Neale Donald Walsch Bücher von Louise Hay
#37 Warum Ulrich Müller niemals Optionsscheine handelt

today09.10.2020
Auch wenn Ulrich Müller ein Freund von Optionen ist, wird er niemals mit Optionsscheinen handeln, denn zwischen Optionen und Optionsscheinen gibt es einen riesengroßen Unterschied. Seit wann gibt es Optionen denn überhaupt und wie sind die Optionsscheine entstanden? In der heutigen Podcast- Folge erfährst Du, woher die Optionen und die Optionsscheine her kommen, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen. Zudem erfährst Du, was Tulpen aus der Türkei damals im Jahr 1700 mit Optionen zu tun haben. Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann teile diesen gerne mit Deinen Freunden.

Archiv-Seiten

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16