#56 So ermöglicht Dir Sven Platte mit Digistore24 mehr Umsatz in weniger Zeit

today14.12.2020
Sven Platte zeigt, dass Du auch als Quereinsteiger Erfolg mit Deinem Business haben kannst! Als gelernter Zahnarzt fing Sven vor über 10 Jahren an Infoprodukte zu verkaufen und hat dadurch das heute bei Coaches sehr bekannte, mittelständischen Software-Unternehmen Digistore24, gegründet. Damit bedient er ein Wachstumsmarkt, denn immer mehr Menschen wollen heute eigene Produkte online verkaufen. Digistore24 sieht sich dabei als Dienstleister, der viel Arbeit und Herausforderungen bei Online-Zahlungen abnimmt und damit die Vision und das Motto des Unternehmens verwirklicht - „more sales, less work!” Das Ziel dieser Vision ist am Ende Freiheit, was für Sven gleichzeitig auch das höchste Gut an Wohlstand darstellt. Freiheit, ob räumlich, zeitlich oder örtlich.
#55 Wie Du als Selbstständiger schneller reich wirst!

today11.12.2020
Wie werde ich als Angestellter oder Selbstständiger noch erfolgreicher? Probleme lösen Alle erfolgreichen Persönlichkeiten lösen Probleme. Je besser Du darin bist, desto mehr Geld werden Dir Menschen dafür bezahlen. Am besten ist es, wenn du selbst einmal vor einem Problem standest, dass Du für Dich gelöst hast und heute diese Lösung anderen Menschen anbieten kannst. Wichtig ist es dabei sich auf die Lösung zu konzentrieren und nicht zu sehr auf das Problem einzugehen. Tue, was Du liebst Unschlagbar wirst Du, wenn Du tust, was Du liebst. Wenn Du es liebst die Probleme Deiner Kunden und Mitmenschen zu lösen, wirst Du darin aufgehen.
#54 „Schatz, ich bin mal Geld drucken” – Interview mit Philipp Hofer

today07.12.2020
Als erfolgreicher Unternehmer in der Personalbranche hilft Philipp seit über 25 Jahren Unternehmen zu kontrolliertem Firmenwachstum. Er selbst investierte über 150.000 Euro in seine eigene Person und bereut keinen einzigen Cent, den er dafür ausgegeben hat. Auch den vierstelligen Betrag, den er durch schlechte Investments in den Sand gesetzt hat, sieht er nicht negativ, sondern als Lehr- bzw. Lerngeld, das ihm heute ermöglicht bessere Entscheidungen für sein Leben zu treffen.
#53 Darum handle ich hauptsächlich mit Aktien aus Amerika!

today04.12.2020
Amerika ist nach wie vor als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bekannt. In diesem Podcast erfährst Du zusammengefasst, warum ich das so sehe! Vorteile des amerikanischen Marktes (+): Viele Weltmarktführer sind amerikanische Unternehmen. Diese sind stabiler und haben weniger Schwankungen. Durch weltweite Umsätze sind solche Unternehmen vor Verlusten eher geschützt Höhere Dividendenrate mit höherer Dividendenausschüttungsquote Amerikanische Unternehmen bekommen mehr Unterstützung durch Politik, Markt und Gesellschaft
#52 Dein Finanzüberblick mit dieser App!- Interview mit Christian Rokitta von QUIN

today30.11.2020
Auf einer Mission Menschen zu ermöglichen, ihr Geld selbst zu verwalten. Ein spannender Gast, Christian Rokitta, erzählt über seine App Quin. Ihre Mission ist es, mehr Menschen den Zugang zu Kapitalmärkten zu ermöglichen, indem sie ihnen alles bieten, was sie brauchen, um erfolgreich investieren zu können. Dazu gehören Informationen, Finanzbildung und eine radikal neue Art der Finanzberatung. Christian beschäftigt sich mittlerweile seit über sechs Jahren mit dem Thema der Geldanlage, insbesondere wenn es um ETF´s geht. Nach seinem Master entschloss er sich, im Fintech Bereich zu arbeiten und den Menschen dabei zu helfen, ihr Geld selbst in die Hand zu nehmen.
#51 Darum will niemand, dass Du reich wirst!

today27.11.2020
Mit dieser provokativen Aussage nimmt Ulrich Müller in dieser Folge kein Blatt vor den Mund und spricht die Themen ganze offen an!
#50 Teil 2: Vom Profi-Fußballer zum Unternehmer-Profi – mit Marcell Jansen

today23.11.2020
Part 2: Im Sommer 2015 beendete Marcell im Alter von 29 Jahren seine Profikarriere. So beschäftigte er sich mit den verschiedensten Fragen: “Wie geht es jetzt weiter, was macht mich wirklich glücklich, wie kann ich den Menschen etwas zurückgeben”. Er wollte sein Hobby, das Fußball spielen wieder zurück haben und um das zu machen, musste er mit seinem Beruf als Profispieler brechen. Er wollte neue Geschichten erzählen, Neues lernen, auch wieder auf die Nase fallen und das Gefühl haben, er muss für einige Dinge wieder kämpfen und arbeiten. So hat er für sich das Glück gefunden.
#49 Meine größten Learnings aus der Krise

today20.11.2020
Seit über 25 Jahren aktiv an der Börse mit mehr als 30.000 Stunden Börsenerfahrung hat Ulrich Müller mittlerweile sehr viele Krisen hinter sich gebracht. Krisen gibt es in jeglicher Form, sei es eine Krise an der Börse, im privaten Leben, durch Entscheidungen, durch Dein Unternehmen, in der Ehe oder in der Freundschaft. Die Krise hat kann in vielen verschiedenen Bereichen treffen. Dennoch ist sie aber auch eine unglaubliche Möglichkeit, eine große Chance zu sein. Denn gerade beim Thema der Börse, ist die Krise unglaublich wertvoll, wenn Du daran denkst, dass die Krise Schöpfung und Zerstörung zugleich ist. Denn in der Krise werden bereits bestehende Techniken zerstört und durch die Schöpfung entstehen neue und größere Dinge.
48 Teil 1: Vom Profi-Fußballer zum Unternehmer-Profi – mit Marcell Jansen

today16.11.2020
Marcell Jansen ist ein ehemaliger deutscher Profi-Fußballspieler und heutiger -funktionär, der als Amateur weiter aktiv Fußball spielt. Er war während seiner Profikarriere für Borussia Mönchengladbach, den FC Bayern München, mit dem er 2008 das Double gewann, und den Hamburger SV aktiv. Mit der deutschen Nationalmannschaft nahm Marcell, der meist als Linksverteidiger oder im linken Mittelfeld eingesetzt wurde, an den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 sowie an der Europameisterschaft 2008 teil. Im Som
#47 US-Wahl: Fluch und Segen zugleich!

today13.11.2020
Warum ist Die US-Wahl ein Fluch und Segen zugleich. Was passiert denn an der Börse in Zeiten der Wahlen und was bewegt eigentlich die Kurse an der Börse? Zunächst einmal sollte man sich bewusst machen, dass die Börse ein Vehicle dafür ist, um Aktien zu kaufen und zu verkaufen. Das Ganze setzt sich zusammen aus Angebot und Nachfrage und letztendlich werden Preise gehandelt und es stellt sich die Frage, wie groß ist eigentlich der Wert?

Archiv-Seiten

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16